Plugin: Responsive Photo Gallery Pro

Nachdem ich also die freie Testversion des NextGEN Gallery Plugins vergeblich getestet habe und diese bei mir nicht funktioniert hat, habe ich mich nach längerem Stöbern in der WordPress Plugin Datenbank für die Pro-Version des Responsive Photo Gallery Plugins von Weblizar entschieden.

Plugin: Responsive Photo Gallery Pro weiterlesen

Hallo WP-Welt!

WP-Plugin
WP-Plugin
WP-Plugin
WP-Plugin
WP-Plugin
WP-Plugin
WP-Plugin
<< >>

Willkommen auf WP-Nucleus

WP-Nucleus ist keine WordPress-Theme Blogseite auch wenn sie dem Namen nach in die Irre führen könnte, sondern lediglich meine persönliche Trainingswebsite zum weit verbreitesten Content Management System (CMS) auf der Welt.

Ich nutze dieses Blog lediglich als „atomares Testfeld“ für alle kommenden WP-Versionen und Updates sowie Plugins bevor ich ein Upgrade meiner anderen Blogs durchführe. Leider hat mir die neueste WP-Version 3.8 Parker meine persönliche STOJKOVIC[punkt]de Website – an welcher ich fast 7 Jahre lang gearbeitet habe – und die dazugehörende Datenbank dermassen zerschossen, daß ich mich leider gezwungen sah in meiner mySQL-Unkenntnis und der damit verbundenen Zeitintensität, die vergebliche Wiederherstellungsversuche mit Backups und FTP-Dateientransfer mit sich brachte und bringen würde, das gesamte Blog zu löschen und eine neue virtuelle Visitenkarte zu erstellen. Man kann sich also vorstellen wieviele Stunden Blog- und Redaktionsarbeit hier zunichte gingen, weil Freeware eben Freeware ist und Open Source eben Open Source ist.

Ich möchte also mit diesem Labor endlich erreichen, daß ich trotz Backups zuerst einmal die inzwischen automatisierte Upgradefunktion von WordPress über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten nach WP-Update auf Herz und Nieren teste und die Funktionalität überprüfe, bevor ich es auf andere wichtigere Präsentationen loslasse bei denen ich keine Experimente dulde.

Ich werde auch hier das WP-eigene Theme Twenty Fourteen ohne irgendwelche große HTML- und CSS-Änderungen in seiner ursprünglichen Form nutzen, da dieses Theme endlich zumindest layouttechnisch nach Etwas aussieht. Außerdem ist somit auch das Theme durch die Nutzung automatisch einer Testreihe unterworfen. Ich werde hier auch nicht viel Herzblut investieren und posten, da ich einen Datenverlust nach langjähriger Recherche nicht mehr hinnehmen möchte. Zwar besorge ich mir immer wieder Informationen auf der WP-Seite oder in anderen Blogs, doch währenddessen ist die eigene Präsentation unnütz oder der Zugang zum Front-End nicht gegeben um auf Fehlersuche zu gehen.

Ich freue mich über Anregungen wie in Zukunft diese Katastrophen vermieden werden können. Sollte also jemand diese Zeilen lesen und für sich eine 100% sichere Methode gefunden zu haben mit allerlei möglichen Fehlerquellen umzugehen von dem würde ich gerne etwas lernen.

Gruß
Slobodan Stojkovic

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Light Box auswählen

Ich habe kürzlich darüber geschrieben, daß ich schon seit längerer Zeit auf der Suche war nach einem coolen Plugin um die Standardgalerie-Präsentation von WordPress durch ein etwas userfreundlicheres Handling zu ersetzen. Dadurch bin ich auf das Responsive Photo Gallery Pro-Plugin von Weblizar gestossen und nach einigen Tests und Demos hat es mich überzeugt. Um euch ein wenig zu zeigen was die Pro-Version des Plugin alles kann, habe ich einige Tutorial-Posts geschrieben.

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Light Box auswählen weiterlesen

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Layouts festlegen

Ich habe kürzlich darüber geschrieben, daß ich schon seit längerer Zeit auf der Suche war nach einem coolen Plugin um die Standardgalerie-Präsentation von WordPress durch ein etwas userfreundlicheres Handling zu ersetzen. Dadurch bin ich auf das Responsive Photo Gallery Pro-Plugin von Weblizar gestossen und nach einigen Tests und Demos hat es mich überzeugt. Um euch ein wenig zu zeigen was die Pro-Version des Plugin alles kann, habe ich einige Tutorial-Posts geschrieben.

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Layouts festlegen weiterlesen

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Animationseffekte einstellen

Ich habe kürzlich darüber geschrieben, daß ich schon seit längerer Zeit auf der Suche war nach einem coolen Plugin um die Standardgalerie-Präsentation von WordPress durch ein etwas userfreundlicheres Handling zu ersetzen. Dadurch bin ich auf das Responsive Photo Gallery Pro-Plugin von Weblizar gestossen und nach einigen Tests und Demos hat es mich überzeugt. Um euch ein wenig zu zeigen was die Pro-Version des Plugin alles kann, habe ich einige Tutorial-Posts geschrieben.

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Animationseffekte einstellen weiterlesen

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Einführung

Ich habe kürzlich darüber geschrieben, daß ich schon seit längerer Zeit auf der Suche war nach einem coolen Plugin um die Standardgalerie-Präsentation von WordPress durch ein etwas userfreundlicheres Handling zu ersetzen. Dadurch bin ich auf das Responsive Photo Gallery Pro-Plugin von Weblizar gestossen und nach einigen Tests und Demos hat es mich überzeugt. Um euch ein wenig zu zeigen was die Pro-Version des Plugin alles kann, habe ich einige Tutorial-Posts geschrieben.

Responsive Photo Gallery Pro Tutorial: Einführung weiterlesen

Plugin: NextGEN Gallery by Photocrati durchgefallen

Alle Blogger kennen das Problem: Man betreibt ein Blog bei dem man ab und zu auch einige Bilder hochlädt und findet die WordPress-Standardoptionen bei der Ausgabe von Medien als unzureichend. Dagegen gibt es unzählige WordPress-Plugins und ich habe mich dafür entschieden das NextGEN Gallery by Photocrati ersmal hier zu testen um es im Falle eines stabilen und funktionalen Gebrauchs auch in meinem Hauptblog auf www.born4play.de für die Bilder- und Medienorganisation zu nutzen.

Plugin: NextGEN Gallery by Photocrati durchgefallen weiterlesen

Big WordPress is watching on you

Seit Ende Januar haben sich die WordPress-Entwickler einen „neuen Sicherheitsservice“ für alle künftigen WordPress-Updates ausgedacht und zwar wird deine WordPress-Installation automatisch durch neue Updates aktualisiert. Obwohl ich seit Jahren ein WordPress-Fan bin und diese kostenlose OpenSource-Software selber nutze um zu bloggen, möchte ich kurz auf dieses Vorhaben hiermit eingehen.

Big WordPress is watching on you weiterlesen

Plugin: WP-Google Fonts

Wer für sein Blog etwas mehr typografische Abwechslung sucht nach dem Motto „Schriften machen Blogs“, der sollte das Plugin WP-Google Fonts von Adrian Hanft nicht unbeachtet lassen. Schriften sind ja nicht nur der Hauptbestandteil eines Textes, sondern sie ordnen durch ihren Zeichensatz, Breite, Höhe etc. ohne zusätzliche CSS-Tags das Layout-Grundgerüst eures Blogs. Außerdem sind einige Schriftarten eher geeignet für Großbuchstaben und Überschriften als andere, wie andere besser geeignet sind für Fließtext. Durch die Zeichendichte wird demnach auch euer Gesamttext in die Breite bzw. Länge gezogen und dies kann bei großten Texten nicht gerade unbedeutend sein. Außerdem verleihen Schriftarten eurem Blog einen Touch von Persönlichkeit und Charakter ohne dies jetzt zu einer typografischen Pseudo-Wissenschaft ausarten zu lassen. Good types looks good, aber auch hier sind die Geschmäcker reichlich verschieden wie die Sandkörner am Meer.

Plugin: WP-Google Fonts weiterlesen

Plugin: Login LockDown

Nachdem wir die Sicherheitsplugins Math Comment Spam Protection, DoFollow, Subscribe to Comments Reloaded und Really Simple CAPTCHA kennengelernt und installiert haben, möchte ich euch noch ein weiteres Plugin vorstellen, daß euch ein Plus an Sicherheit bieten soll. Die Rede ist vom etwas veralteten Plugin Login LockDown von Michael VanDeMar. Das Plugin soll verhindern, daß sich Unbefugte durch einen Login-Hack eures WordPress-Accounts bemächtigen indem sie nach einer von euch in den Optionen festgelegten Anzahl der falschen Anmeldevorgänge eine bestimmte Zeit warten müssen und im Wiederholungsfalle die IP-Adresse für einen bestimmten Zeitraum ausgesperrt wird. Natürlich nutzen Hacker Tools mit immer wechselnden IP-Adressen, die Brute Force-Attacken aller IP-Adressen werden aber aufgezeichnet und können von euch im Wiederholungsfalle ganz auf die Blacklist gelangen.

Plugin: Login LockDown weiterlesen